pfeil  

Elektronische Fehlerdiagnose

     
pfeil  

§57a für KFZ bis 3,5 Tonnen, Motorräder, leichte und schwere Anhänger

     
pfeil  

Servicearbeiten

     
pfeil  

Achsvermessung

     
pfeil   Klimaservice
     
pfeil   Lackschäden, Dellen
     
pfeil   Steinschlag
     
pfeil   Scheibentausch
     
pfeil   Scheinwerfer Aufbereitung
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Steinschlag

 

Zeit spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Je länger Sie mit einer Steinschlagreparatur warten, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Windschutzscheibe während der Fahrt reißen kann. Das Sicherste ist wenn Sie so schnell wie möglich ein Servicezentrum aufsuchen, das Ihnen ehestmöglich den Schaden an Ihrer Windschutzscheibe reparieren kann, da eine Reparatur wesentlich billiger ist, als der Austausch. Die Reparatur sollte so schnell wie möglich ausgeführt werden um zu verhindern, dass Wasser und Schmutz in die offene Schlagstelle eintritt!

 

Wichtiger Hinweis: kleben Sie ehestmöglich nach einem Steinschlag ein kleines Steinschlagpflaster auf die Schlagstelle um so das Eindringen von Schmutz zu verhindern!

 

steinschlag

 

Welche Steinschläge können repariert werden?


Einschläge bis max. 5mm Durchmesser

Risse bis max. 5mm Länge

Schäden welche sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befinden

 

Die Reparatur ist unter folgenden Bedingungen zulässig:

Nur Schäden an der Scheibenaußenfläche dürfen repariert werden.

Innenscheibe und Kunststofffolie dürfen keinerlei Beschädigungen aufweisen.

Von der Einschlagstelle radial ausgehende Sprünge dürfen nicht länger als 2 mm sein. Sie dürfen nicht im Scheibendichtgummi enden.